Anfänger Tipps zum Kauf und Verkauf von Büchern bei Amazon

Wenn ich sage, dass Sie jetzt Ihren PC einschalten können und sich fast sofort einen Anteil von einem fünf Milliarden Dollar schweren Geschäft mit über 35 Millionen aktiven Kunden sichern – das gehört auch zu den Weltweit bekanntesten Marken, würden Sie mir glauben? Wahrscheinlich nicht. Aber ich muss Ihnen sagen – mit ein wenig Arbeit und Mühe – das können Sie.

Die Buchhandelsseite von Amazon ist eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen der Welt und macht mehr als 5% aller Online-Verkäufe aus. Und die erstaunliche Wahrheit ist, dass Amazon Sie gerne an ihrer Erfolgsgeschichte teilhaben lässt. Sind sie verrückt? Nein, es ist ein Beweis dafür, dass Jeff Bezos 'Mission "das kundenorientierteste Unternehmen aller Zeiten" war. Gibt es Fänge? Nicht wirklich. Natürlich ist nichts so einfach, aber wenn Sie wissen, wie und wie entschlossen es ist, ist es eine Gelegenheit, die Ihre ernsthafte Betrachtung wert ist.

In diesem Artikel werden Sie entdecken, wie Amazon Ihnen helfen wird, Ihr eigenes Internetgeschäft aufzubauen. Ein Geschäft, das 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr weltweit für Sie verkauft, praktisch ohne Gemeinkosten und ohne die Risiken oder Probleme, die normalerweise mit E-Commerce verbunden sind.

Warum um alles in der Welt Bücher verkaufen?

Nun, Sie müssen keine Bücher verkaufen. Sie können heute alle möglichen anderen Waren bei Amazon verkaufen – einschließlich Elektronik und Fotoausrüstung, Musik, DVDs, Videos, Software, PC- und Videospiele, Haus- und Gartenartikel sowie Spielzeug und Spiele.

Aber Bücher befriedigen fast Jede Anforderung an das ideale Versandhandelsprodukt. Sie sind kompakt, leicht und einfach zu transportieren, leicht zu beschreiben, genießen eine hohe Gewinnspanne und einen hohen Verkaufspreis im Verhältnis zu ihrer Größe – sie haben einen weltweiten Markt und sind etwas, das fast jeder irgendwann kauft. Bücher sind nach wie vor Amazons Kerngeschäft, ihr größter Verkäufer, und um es zu begrenzen, gibt es keinen bekannteren globalen Markt für Bücher als Amazon.

Aber macht eBay das nicht besser? Ich werde manchmal gefragt, warum jemand lieber Bücher (oder irgendetwas anderes) auf Amazon verkaufen würde als auf diesem Monster von E-Commerce-eBay. Die Antwort ist einfach: Amazon hat bestimmte einzigartige Vorteile gegenüber eBay, und für bestimmte Produkte schlägt es seinen größeren Bruder in einen spitzen Hut. Zuallererst ist der Verkauf bei Amazon (normalerweise) keine Auktion. Sie bekommen den gewünschten Verkaufspreis, und Sie müssen nicht sieben Tage warten, um ihn zu bekommen. Es ist einfacher und schneller, Produkte zum Verkauf auf Amazon zu listen, und Sie müssen nicht ständig neu aufladen, also können Sie viel mehr verkaufen (einige Verkäufer haben mehr als tausend Produktlinien). Meistens ist es viel billiger, Waren zu verkaufen, damit Sie weniger verkaufen und mehr verdienen können. Im Gegensatz zu eBay sind die Verwaltungs- und Zahlungssysteme von Amazon ein Kinderspiel – wenn Sie ein Buch verkaufen, müssen Sie es nur an den Käufer senden.

Ok, es gibt ein paar Probleme: Amazonas Verfahren und Regeln sind ein etwas entmutigend zuerst. Aber bleib dabei. Alles läuft an Ort und Stelle, sobald Sie loslegen. Auch in einigen Themenbereichen kann es zu einer gewissen Konkurrenz kommen (mehr darüber, wie Sie Ihre Konkurrenten später übertreffen können)

Wie Amazon Ihren Erfolg teilt

sind in der Tat ein paar Möglichkeiten, wie Sie an der Erfolgsgeschichte von Amazon teilnehmen können. Amazon Auctions ist ähnlich wie eBay. Amazon Advantage ist für Autoren und Publisher gedacht. Amazon-Allianzen sind spezielle Arbeitsbeziehungen mit großen Unternehmen. Aber wenn Sie ein Privatverkäufer-mit-Kleinhändler oder ein mittelgroßes Unternehmen sind, werden Sie Amazon Marketplace finden und zShops sind die besten Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Marketplace : Marketplace bietet Ihnen die Möglichkeit, Bücher auf der gleichen Seite auf der Amazon-Website zu verkaufen, auf der Amazon das Buch selbst verkauft. So können Sie mit ihnen frontal konkurrieren und sie sogar auf dem Preis unterbieten (in der Tat werden Sie erwartet!). Marktplatz ist für alle neuen oder gebrauchten Bücher, aber nicht wirklich selten oder sammelbar. Verkaufspreise sind fix – Marketplace ist keine Auktion. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Artikeln kostenlos auflisten. Eine Abschlussgebühr von 86p (auf Amazon.co.uk) pro Artikel plus 17,25% Ihres Verkaufspreises wird bei jedem Verkauf erhoben, aber Sie zahlen nichts, wenn Ihre Bücher nicht verkauft werden.

geeignet, ob Sie nur etwas Bargeld verdienen wollen, aber auch, wenn Sie ein "richtiges" Kleinunternehmen gründen wollen.

zShops: zShops ist ein Bereich der Amazon-Website, der es Ihnen ermöglicht, Bücher verkaufen, die derzeit nicht von Amazon verkauft werden. Sie können neue und gebrauchte Bücher verkaufen, aber es eignet sich besonders für den Verkauf von etwas Ungewöhnlichem, Unterschiedlichem, Seltenem, Sammlerbarem oder Wertvollem, das Millionen von Amazon Kunden gefallen könnte. Auch hier sind zShops keine Auktion und die Preise sind festgelegt.

zShops eignet sich am besten für großvolumige Verkäufer. Um die meisten Artikel bei zShops zu verkaufen, müssen Sie ein sogenanntes Pro-Händler-Abonnement haben – mehr dazu später. Aufgrund der unterschiedlichen Gebührenstruktur funktioniert zShops für Volumenverkäufer viel billiger als der Marktplatz – es gibt monatlich ein monatliches Abonnement von £ 28,75. ein Pro-Kaufmann werden, aber die Gebühren beginnen bei nur 2,875% pro Artikel. (Fragen Sie bei Amazon nach genauen Details, da diese Gebühren etwas kompliziert sind!)

Sie können sowohl Marketplace als auch zShops betreiben, aber Experten, mit denen ich gesprochen habe, schlagen vor, mit Marketplace zu beginnen und darüber nachzudenken, sich zu engagieren. später in zShops. (Wenn Sie Artikel auf Marketplace auflisten, listet die Software von Amazon automatisch alles auf, was nicht bereits von Amazon bei zShops verkauft wird.)

Jetzt sind Sie ein Buchhändler – welche Bücher verkaufen sich am besten? Sie brauchen sich nicht wirklich für Bücher zu interessieren, um sie erfolgreich zu verkaufen. Obwohl Sie fast alle Bücher über Amazon verkaufen können, haben erfahrene Verkäufer festgestellt, dass bestimmte Bücher viel besser verkaufen als andere. Sie erzählen uns, dass sie viel Erfolg beim Verkauf von Büchern haben, die sich bei eBay nicht gut verkaufen lassen. eBay ist gut für Sammlerstücke und sehr spezielle oder ungewöhnliche Bücher. Amazon ist gut für neue und neue populäre und andere Mainstream-Bücher. Viele erfahrene Verkäufer nutzen sowohl Amazon als auch eBay auf der Basis, dass sich das, was sich schlecht verkauft, auf der anderen Seite gut verkaufen lässt!

Amazon ist großartig für den Verkauf billigerer Bücher – in der Preisspanne von 7 bis 20 Euro. (Wie jeder eBayer Ihnen sagen wird, ist es schwierig, Geld damit zu verdienen, billige Bücher dort zu verkaufen.)

Eine andere gute Sache über Amazon ist, dass die starken Verkäufer dort sind Bücher, die überall sonst starke Verkäufer sind, so dass Sie nicht müssen viel Forschung betreiben, um gute Ideen zu finden. Schauen Sie sich Amazon '100 Hot Books' an, um aktuelle Bestseller zu finden. Sie können auch nach "Heißen Büchern" nach Themen suchen. Ein kleiner Nachteil dieser Methode ist, dass jeder Verkäufer diese Bücher verkaufen möchte. Sie könnten vielleicht einige wenig bekannte "heiße Themen" finden, indem Sie in Buchhandlungen und Bibliotheken fragen, welche Bücher populär werden, und dann versuchen, die Nachfrage bei Amazon zu erraten.

Ich habe einige Amazonianer gefragt. Was verkauft sich am besten für sie? Hier ist, was sie sagten: "Klassische Fiktion", "berühmte Autoren", "Kinderbücher", "stark illustriert / zu teure Büchertischbücher", "Bücher, die gute Geschenke machen", "Text-, Fach- und Nachschlagewerke" und Bücher, die mit TV / Film verbunden sind. Einige erzählten uns auch, dass gebundene Ausgaben sich besonders gut verkaufen, obwohl die meisten heute produzierten Bücher Taschenbücher sind.

Guter Tipp: Teste den Markt, um deine eigenen persönlichen Erfolge zu finden. Sie können es sich auf dem Marktplatz leisten, weil kein Verkauf = kein Sold.

Was können Sie nicht verkaufen? Sie können nichts verkaufen, was eine Kopie, eine kostenlose Werbeversion, ein nicht in Großbritannien zum Verkauf angebotenes ausländisches Produkt oder etwas, das unsicher ist, ist (unwahrscheinlich für Bücher).

ein Gewinn: Sobald Sie sich entschieden haben, welche Art von Büchern Sie verkaufen möchten, müssen Sie nach Quellen suchen. Es gibt viele verschiedene Quellen, und es ist eine gute Idee, sie alle auszuprobieren, um die Menge und den Umfang Ihrer Aktie zu maximieren.

Guter Tipp: Versuchen Sie, Quellen zu verwenden, die sowohl regulär als auch wiederholbar sind. , so dass, sobald Sie ein Buch finden, das gut verkauft, können Sie zurückgehen und nachfüllen. Sie können Geld verdienen, indem Sie einmalige Bücher verkaufen, aber es ist viel besser, ein Buch zu finden, das verkauft und weiter verkauft. Hier einige Quellen zum Ausprobieren:

Handelsquellen. Sie können alle neuen Bücher, die Sie im Buchhandel benötigen, entweder bei den Verlagen selbst, bei ihren Händlern oder bei ihren Großhändlern kaufen. Wenn Sie nur eine kleine Anzahl von Büchern benötigen, ist es am besten, zu einem Großhändler zu gehen, da Sie Bücher von verschiedenen Verlegern mischen können. Ein Großhändler wird Ihnen einen Rabatt gewähren, wenn Sie ihm sagen, dass Sie "im Geschäft" sind (was Sie sind) – Sie erwarten 30% bis zu 50% oder mehr, wenn Sie eine große Bestellung aufgeben.

Auktionen. Halten Sie Ausschau nach Auktionen, bei denen die Bücher ganz oder teilweise aus dem Bestand stammen. Auktionsaktien können in Konkurs gegangene Bestände, Bergungsbücher (nicht alle notwendigerweise beschädigt), Restbücher, Ladenbeschmutzte und Ex-Bibliotheksbestände umfassen. (Prüfen Sie, welche Art von Büchern verkauft wird, bevor Sie an einer Auktion teilnehmen.) Auktionen sind eine gute Quelle, wenn Sie wertvolle und sammelbare Bücher verkaufen wollen,

Buchmessen, Flohmärkte, Wohltätigkeitsläden usw. Das ist gut, wenn du klein anfängst und eine gute Quelle für sehr billige Bücher. (Aber seien Sie vorsichtig, einige der großen Namen Charity-Läden neigen dazu, gebrauchte Bücher zu überteuern.) Kaufen Sie nur Bücher in gutem Zustand, es sei denn, sie sind in irgendeiner Weise ungewöhnlich.

Privatpersonen. Schau in die kleinen Anzeigen. für 'Bücher zum Verkauf' oder platzieren Sie eine 'Bücher gesucht' Anzeige. Der Hauptvorteil dieser Quelle liegt darin, dass man für gebrauchte Bücher kaum einen lokalen Markt hat, so dass man Bücher für Pennies kaufen kann.

Restbücher. Restbücher sind neue Bücher, die von Verlegern veröffentlicht wurden und die nicht verkauft wurden. Also, sie sind zurückgezogen und sehr billig verkauft – oft mit 90% oder mehr Rabatt. Der Vorteil von Restbüchern ist, dass Sie viele hundert oder tausende Jobs bekommen können. Der einfachste Weg, um Restbücher zu kaufen, ist von einem spezialisierten Restlieferanten.

Der Nachteil bei Restbüchern ist, dass sie, wenn sie sich in den Läden nicht gut verkaufen, auch bei Amazon nicht gut verkaufen, also ist es gut Idee, sie vor dem Kauf einer großen Aktie zu testen. (Aber: Restbücher, die beim Neuverkauf überteuert waren, verkaufen sich bei Amazon oft sehr günstig zu niedrigeren Preisen.)

Schließlich vergessen Sie nicht, dass Sie auch bei Amazon Bücher für Ihren Bestand kaufen und verkaufen können. dort, und sie schnell für einen Gewinn drehen. Ein Wort der Warnung: Dies ist nicht wirklich für Mainstream-Bücher, die viele Marketplace-Verkäufer haben. Es kann jedoch gut für seltene, wertvolle und sammelbare Bücher funktionieren, in denen ein anderer Verkäufer sie zu billig eingepreist hat und von denen Sie ziemlich sicher sind, dass jemand anderes viel mehr dafür bezahlen wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Katherine M J Mason