Beim Kauf oder Verkauf Ihres Hauses verwendete Begriffe

Kostenlose Immobilienbewertung

Beim Lesen Ihres Vertrags über Immobilienmakler stoßen Sie möglicherweise auf Phrasen, die Sie nicht verstehen. Ihr Agent erklärt Ihnen gerne die verwendete Terminologie.
Nachfolgend finden Sie eine Liste mit dem Jargon der Immobilienmakler und ihrer Bedeutung.

Vollendung – Dies ist der Moment, in dem das Geld an die Bank des Verkäufers übergeht und der Besitz von einer Partei zur anderen übergeht.

Beförderer – Eine Art Anwalt, der die Übertragung von Eigentum durchführt.

Beförderung – Unter diesem Namen werden mehrere rechtliche Schritte bezeichnet, die erforderlich sind, um das Eigentum vom Verkäufer an den Käufer zu übertragen.

Grundbesitz – Grundbesitz, an dem der Grundbesitzer sowohl das Grundstück als auch sämtliche Gebäude dieses Grundstücks besitzt.

Pacht – Eigentum oder Grundstück, das sich in einem Pacht befindet. Der Mieter besitzt ein langes Mietverhältnis und zahlt die Miete an einen Vermieter.

Multiple Agency – Eine Vereinbarung mit einem Immobilienmakler, die den Verkäufer berechtigt, mehr als einen Agenten mit dem Verkauf der Immobilie zu beauftragen. Die Maklergebühren betragen normalerweise einen höheren Prozentsatz des Verkaufspreises. Der Vertreter, der den tatsächlichen Käufer vorstellt, erhält als einzige Partei die Provision.

Käufer – Die Person, die die Immobilie kauft.

Einzige Agentur – Eine Vereinbarung mit einem Immobilienmakler, in der der Verkäufer nur diesen bestimmten Agenten anweist. In der Regel ist diese Vereinbarung zeitlich begrenzt. Danach können Sie den Agenten wechseln, ohne eine Gebühr zu erheben.

Verkäufer – Die Person, die die Immobilie verkauft.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Tracey Aldous