Ein Berater für Zwangsversteigerung werden

Kostenlose Immobilienbewertung

Ein Berater für Abschottungen ist ein Fachmann, der Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme bei der Abschottung hilft. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, darunter:

&Stier; Verschiebung oder Stoppen des Zwangsverkaufs

&Stier; Wenn der Hausbesitzer eine Nachsicht erhält, wird der Hausbesitzer die Hypothekenzahlungen für einen kurzen Zeitraum verschoben oder die Zahlungen gesenkt

&Stier; Den Eigenheimbesitzern eine Verlängerung der Zeit zu verschaffen, um ihre Hypothek wieder einzusetzen, was bedeutet, dass sie Zeit hat, überfällige Beträge abzuzahlen und ihre Hypothek in Kraft zu setzen.

&Stier; Verzicht auf eine Beschleunigungsklausel in ihrer Hypothek. Diese Klausel gibt der Bank das Recht, die unverzügliche Zahlung sofort nach dem Zahlungsausfall des Eigenheimbesitzers zu verlangen

&Stier; Hilft dem Eigenheimbesitzer, einen Vorschuss oder ein Darlehen zu erhalten, um die Hypothek zu bezahlen

&Stier; Hilft dem Hausbesitzer, seine Bonität nicht ernsthaft zu verletzen,

Um ein Berater für Zwangsversteigerungen zu werden, müssen Sie Anwalt werden oder eine staatliche Lizenz beantragen. Die beruflichen Anforderungen sind unterschiedlich, aber im Allgemeinen verlangt die Regierung, dass sie sich beim Generalstaatsanwalt oder bei einer Justizbehörde registrieren lassen, nachdem sie die Schulungsanforderungen erfüllt haben. Es gibt zwei Arten von Lizenzen. Wenn Sie für eine etablierte Agentur Zwangsvollstreckungsspezialist werden möchten, benötigen Sie eine Lizenz für Mitarbeiter, die auch als Agentenlizenz bezeichnet wird. Wenn Sie sich selbstständig machen möchten und ein eigenes Beratungsunternehmen für Zwangsversteigerungen haben möchten, benötigen Sie eine unabhängige Lizenz.

Das Bewerbungsverfahren für die Erlangung Ihrer Lizenz zum Abschluss einer Zwangsversteigerung umfasst Folgendes:

&Stier; Eine vorlizenzierte Schulung, die ungefähr 15 bis 25 Stunden persönlicher oder Online-Unterricht umfasst, wird vom örtlichen Generalstaatsanwalt festgelegt.

&Stier; Lizenzgebühren bezahlen

&Stier; Verbunden werden

&Stier; Senden Sie einen ausgefüllten Antrag mit Ihren Hintergrundinformationen, geschäftlichen Details, wenn Sie Ihr eigenes Beratungsunternehmen für Zwangsversteigerungen beginnen, und anderen Qualifikationen wie Erfahrung mit Hypothekendarlehen oder Immobilien.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auch eine Lizenzprüfung ablegen. Nachdem Sie Ihre Lizenz erhalten haben, müssen Sie sich bei der lokalen Regierung registrieren, bevor Sie als Finanzberater tätig werden können. In der Regel verfallen die Lizenzen nach zwölf Monaten, daher müssen Sie eine Weiterbildung absolvieren und eine Gebühr zahlen, um sie zu erneuern. Sie müssen auch einen von einem Wirtschaftsprüfer erstellten Finanzbericht der Regierung vorlegen. Der Berater für Zwangsversteigerungen muss auch ein Treuhandkonto einrichten, um das zwischen den Kreditgebern und Eigenheimbesitzern transferierte Geld zu halten. Wenn Sie über eine unabhängige Lizenz verfügen, müssen Sie die Aktivitäten aller Mitarbeiter oder Mitarbeiter jedes Quartal überprüfen. Personen mit einer unabhängigen Lizenz müssen auch eine Anleihe für ihre Dienstleistungen erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Lora Davis

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close