Immobilienkauf in Dubai: Sie können es vertraulich machen

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie eine Immobilie in Dubai kaufen möchten, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Seit 2002 erlebt Dubai einen Boom in der Bauindustrie, da Ausländer nun Eigentum in Dubai besitzen dürfen.

Wenn Sie Ihr Eigentum vertraulich behandeln möchten, können Sie Eigentum über die Offshore-Gesellschaft Jebel Ali erwerben. Lassen Sie uns herausfinden, wie es gemacht werden kann.

Kauf einer Immobilie in Dubai und Registrierung

Zunächst sollten Sie sich nur mit seriösen Entwicklern und Agenten befassen, die bei RERA, einer Immobilienaufsichtsbehörde, registriert sind. In Dubai können Sie die Registrierung über DLP oder eines der Büros des Registrierungstreuhänders vornehmen lassen.

Landesabteilung Regeln

Eine der Aufgaben des Dubai Land Department ist es, die Registrierung und das Eigentum an Eigentum anzubieten. Normalerweise beträgt die Registrierungsgebühr für den Kauf einer Immobilie in Dubai 4%. Außerdem müssen Sie nach Abschluss des Verkaufs 4% des Betrags als Provision an den Immobilienmakler zahlen.

Jebel Ali vor der Küste

Vor 2011 konnten Sie sich an jedes Offshore-Unternehmen in Dubai wenden, um Immobilien zu kaufen. Jetzt können Sie nur mit einem lizenzierten Unternehmen oder einem Offshore-Unternehmen von Jebel Ali zusammenarbeiten. Tatsächlich dürfen Jebel Ali-Offshore-Unternehmen Immobilien in Projekten von Emaar Properties, Dubai Holdings und Dubai World besitzen.

So richten Sie eine Immobilie ein und registrieren sie

Lassen Sie uns nun den gesamten Prozess der Errichtung und Registrierung einer Immobilie in Dubai durchlaufen.

Eine Offshore-Gesellschaft gründen

Sie müssen dem Registrar wichtige Dokumente und Informationen zur Verfügung stellen. Folgendes müssen Sie bereitstellen:

• Name und Anschrift des Offshore-Unternehmens

• Unternehmensart

• Gründer & # 39; Namen und Anschriften

• Grundkapitalbetrag

• Satzung

• Andere vom Registrar verlangte Dokumente

Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, erhält das Unternehmen eine Identifikationsnummer und das Registrierungszertifikat.

Der Registrierungsprozess

Der nächste Schritt besteht darin, den Vertrag in einem der Büros des Registrierungstreuhänders in Dubai einzureichen.

Andere Dinge, die Sie brauchen werden

• Der Gewerbeschein der Firma (Kopie oder Original)

• Aktionäre & # 39; Passkopien

• Vollmacht (Arabisch und Englisch)

• Board Resolution (Englisch und Arabisch)

• Unternehmensmemorandum (Englisch und Urdu)

• Aktionäre & # 39; Zertifikat (Englisch und Urdu)

Letzte Schritte

Schließlich werden die betroffenen Parteien den Vertrag unterzeichnen, indem sie den Antrag in Anwesenheit des Immobilienmaklers von RERA an einen der Mitarbeiter des Treuhandbüros weiterleiten. Dann wird der neue Eigentümer beim Dubai Land Department registriert. Die Registrierung dauert ca. 4 Tage. Die Gebühr des Registrierungstreuhänders beträgt AED 2.000. Wenn der Wert der Immobilie jedoch mindestens AED 500.000 beträgt, beträgt die Gebühr AED 4.000.

So können Sie ganz einfach Immobilien in Dubai kaufen. Finden Sie diesen Artikel hilfreich? Dann investieren Sie bitte unbesorgt in Immobilien in Dubai.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Cecilia D'Cunha

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close