Käufervermittlung einem Käufer erklären

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Immobilienmakler haben Probleme mit der Erklärung der Käufervertretung gegenüber potenziellen Kunden. Ich beziehe mich auf das, was in der Regel als Käufer-Brokerage bezeichnet wird. Das Problem ist in der Regel ein Ergebnis des Käufers, der das Konzept nicht versteht, in Kombination mit dem Immobilienmakler, der nicht die geeigneten Wörter und Ausdrücke verwendet, um den Nutzen für den Käufer vollständig zu erklären.

Das allererste, was ein Immobilienmakler tun muss, ist, ihn dazu zu bringen, den großen Unterschied zwischen einem herkömmlichen Agenten und einem Käuferagenten zu verstehen. Um dieses Ziel effektiv zu erreichen, muss er oder sie die Punkte abdecken, die ihnen bei der Verwendung von Käufer-Broker einen Vorteil verschaffen. Hier einige Beispiele, die Sie in Ihrer Präsentation verwenden können.

• Der Vertreter des Käufers hat eine treuhänderische Beziehung zum Käufer und nicht zum Verkäufer.
• Der Vertreter vertritt den Käufer und nicht den Verkäufer
• Er oder sie wird im Auftrag des Käufers und nicht des Verkäufers verhandeln
• Er oder sie wird den niedrigsten Preis für den Käufer aushandeln
• Der Agent wird auf die guten und die schlechten Aspekte der Immobilie hinweisen.
• Der Agent kann den Käufern mehr Eigenschaften zeigen als ein herkömmlicher Agent.
• Sie können ihnen im Multiple Listing Service aufgelistete Immobilien, abgelaufene Listungen, fehlende Listungen, zum Verkauf durch den Eigentümer, die exklusiven Listungen und den Neubau anderer Unternehmen anzeigen.
• Der Käufer zahlt die Provision, unabhängig davon, ob ein Vertreter sie vertritt oder nicht.
• Auf Wunsch der Käufer enthält das Angebot an den Verkäufer eine Bestimmung, die die Immobiliengebühr beinhaltet, und dass die Gebühr ebenso wie bei einem regulären Geschäft aus dem Erlös stammt.
• Sie haben die strikte Geheimhaltung des Agenten.
• Der Agent wird sie auf dem Laufenden halten.
• Der Agent kann Ratschläge, Ratschläge und Urteile erteilen.
• Es handelt sich um den Einkäufer des Käufers, der immer Immobilien mit Interesse betrachtet.
• Käufer können auch selbst einkaufen und den Käufer später darauf aufmerksam machen.

Dies sind nur einige der Tipps, die Sie verwenden können, wenn Sie eine Käuferpräsentation durchführen. Wenn Sie Probleme haben, sie zu überzeugen, Ihre Dienste als Agenten zu beauftragen, müssen Sie diese Punkte durchgehen und sie selbst üben, wenn Sie vor einem Spiegel oder manchmal zusammen mit einem anderen Agenten arbeiten, der mit Ihnen trainiert.

Eine weitere Technik, die ich entdeckt habe, ist sehr nützlich, wenn Sie das Sprechen in einen Kassettenrecorder üben und Ihre abgespielte Präsentation anhören und immer wieder wiederholen. Üben Sie so lange, bis Ihre Präsentation gut klingt. Das funktioniert außergewöhnlich gut. Viel Glück!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by John Allegro