Student Loan Debt und warum es saugt

Kostenlose Immobilienbewertung

Als Abiturient hatte ich keine Ahnung, was ich als Erwachsener werden wollte. Ich wollte ungefähr 45 Minuten von zu Hause entfernt zu einer riesigen Party-Schule gehen. Das war mein traum Ich wollte in ihrer Blaskapelle sein. Ich konnte es kaum erwarten, in den Gruppen zu feiern, ältere Leute zu treffen und alles zu tun, was zum Teufel ich wollte, ohne dass meine Eltern es jemals herausfanden. Ich würde lange aufbleiben, gute Noten bekommen und hoffentlich eines Tages herausfinden, was ich mit meinem Leben anfangen wollte. Dann setzte die Realität ein.

Meine Mutter wollte mich nicht gehen lassen, weil sie wollte, dass ich zu Hause wohne. Ehrlich gesagt hatte sie wahrscheinlich recht. Ich war noch nicht bereit für das College. Ich wusste nicht, dass es die schlimmste Entscheidung meines Lebens war, zu Hause zu bleiben.

Ungefähr 10 Minuten von meinem Elternhaus entfernt besuchte ich eine 4-jährige Einrichtung. Ich lebte zu Hause, besuchte das College in Vollzeit und arbeitete in Teilzeit. Ich schien gut zurechtzukommen. Meine Noten waren nicht die besten, aber ich habe mich auch nicht viel Mühe gegeben. Ich interessierte mich mehr für diesen Kerl, mit dem ich sprach, und stellte sicher, dass andere Mädchen nicht auf ihm saßen, als tatsächlich zu lernen und gute Noten zu bekommen. Ich begann mit einem Hauptfach in Pre-Business. Es ist nicht der Abschluss in Informationstechnologie, den ich wollte, aber es war die engste Verbindung, die ich mit der Programmierung geschlossen hatte. Ich wusste, dass ich das hassen würde. Bis zur Mitte des Semesters hatte ich ein paar gute Noten mit Ausnahme von 1 F. Ich war jedoch überzeugt, dass ich einfach nicht gut genug gearbeitet habe, also habe ich mich mit dem Kanzler getroffen und mich zurückgezogen. Bis heute verstehe ich nicht, warum dieser Mann mich nicht dazu gedrängt hat, im Unterricht zu bleiben. Bis heute weiß ich nicht, warum ich so leicht die Schule verlassen und mit einem ganzen Semester an Schulden und Büchern weggehen konnte, die ich kaum benutzt hatte. Warum hat sich der Registrar so einfach abgemeldet? Zu der Zeit hatte ich mich auf den Rückzug konzentriert. Wäre ich jedoch etwas härter gedrängt worden, im Unterricht zu bleiben, hätte ich es getan. Und ich hätte A und B gemacht, mit Ausnahme meiner 1 F.

Meine Eltern waren wütend auf mich, als sie herausfanden, dass ich mich ein paar Tage später zurückzog. Es war mir peinlich, es ihnen zu sagen, weil ich wusste, dass es nicht die richtige Wahl war, aber es war zu spät, um meine Meinung zu ändern. Nach ein paar Wochen, in denen ich verärgert war und meine Eltern nicht glücklich mit mir waren, beschlossen mein Vater und ich, das örtliche Community College zu besuchen. Zu dieser Zeit war diese Schule im Grunde die "13. Klasse". Sie sind nur dorthin gegangen, wenn Sie entweder nicht in eine 4-jährige Schule aufgenommen wurden, oder Sie wollten einen schnellen Abschluss, um so schnell wie möglich einen Job zu bekommen. Meine Mutter war völlig gegen diese Idee, sie wollte, dass ich auf eine 4-jährige Schule gehe, nicht auf ein lahmes Community College. Obwohl ich einen großen Fehler gemacht habe, als ich mich von meiner ersten Schule zurückgezogen habe, hat mich der Besuch des Community College zum Besseren verändert. Meine Eltern hatten im Jahr zuvor ihren Laden verloren und kamen kaum vorbei. Ich nutzte dies zu meinem Vorteil und erhielt eine Menge kostenloser Bundeszuschüsse, die ich nicht zurückzahlen müsste. Da mir Kredite jedoch von einer realen Person nicht richtig erklärt wurden, akzeptierte ich alles, was ich konnte. Ich habe Mitte des Semesters einen riesigen Rückerstattungsscheck erhalten. Ich brauchte das Darlehensgeld nicht, aber es war großartig, all dieses zusätzliche Geld zum Blasen zu haben. Ich hatte keine Angst, das Geld zurückzuzahlen. Ich wusste, dass ich es eines Tages zurückzahlen musste. Während meiner dreijährigen Ausbildung am Community College nahm ich weiterhin so viel finanzielle Unterstützung wie möglich in Anspruch und gab diese Erstattungsschecks wie ein Kind in einem Süßwarenladen aus. Ich habe einen Associates Degree in Network Administration, auf den ich bis heute sehr stolz bin. Zusammen mit diesem Abschluss hatte ich mehrmals die Dekanliste erstellt und war Mitglied von Phi Theta Kappa, einer Ehrengesellschaft. Außerdem hatte ich mehrere tausend Dollar an Studentenkrediten, die ich nie haben musste.

Zu diesem Zeitpunkt hätte ich das College abbrechen und einen Job finden sollen. Es war immer noch akzeptabel, nur einen Associate-Abschluss zu haben. Die meisten Firmen würden Sie damit beauftragen. Aber meine Eltern haben mich dazu gedrängt, meinen Bachelor-Abschluss zu machen. Es klang großartig und alles, vor allem, weil meine Mutter nie das College besuchte und mein Vater nur einen Abschluss als Associate in Elektrotechnik hatte. Ich besuchte ein privates katholisches College als Online-Student. Ich hatte tolle Noten. Ich nahm weiterhin den maximalen Betrag an Finanzhilfe, den ich haben konnte, und dieses Mal verwendete ich ihn, um Kreditkartenschulden zu tilgen, die ich aufgrund meines Ex-Freundes zu der Zeit, als ich mein gesamtes Geld ausgegeben hatte, angehäuft hatte. Ich absolvierte das 4-jährige College mit einem Bachelor-Abschluss in Business Administration. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals einen Bachelorabschluss machen würde und ich war sehr stolz auf mich, genauso wie meine Eltern auf mich. Zu diesem Zeitpunkt schuldete ich etwa 50.000 USD an Studentendarlehen. Dies umfasste Kredite in meinem eigenen Namen sowie Elternkredite im Namen meines Vaters. Der Aufkleberschock holte mich endlich ein. Ich hatte Studentendarlehensschulden und eine Menge davon. Ich hatte Kreditkartenschulden, einen überteuerten Autokredit und träumte davon, mein eigenes Haus zu kaufen und auszuziehen. Ich fing an, den Tiefpunkt zu erreichen. Ich war die ganze Zeit über unglücklich wegen der Schulden, die ich angehäuft hatte. Ich grub mir ein so großes Loch, dass ich wusste, dass ich niemals rauskommen würde.

Ich hatte gerade eine Stelle am Community College im Financial Aid Office bekommen. Mir wurde klar, wie wichtig es ist, dass ich Studenten mit Studentendarlehensschulden coache, damit sie nicht die gleichen Geldprobleme haben, die ich hatte. Bis heute arbeite ich mit Schülern und erkläre meine schreckliche Geschichte. Ihre Eltern starren mich nur ungläubig an. Die Schüler hören mich manchmal. Manche Studenten interessieren sich einfach nicht für die Kredite. Sie werden es eines Tages zurückzahlen müssen.

Obwohl ich es jeden Tag bereue, aufs College gegangen zu sein und meinen Bachelor-Abschluss gemacht zu haben, weiß ich nicht, dass ich ohne ihn dort sein würde, wo ich heute bin. Obwohl für meinen Job nur ein Associate-Abschluss erforderlich ist, gibt es nur sehr wenige Mitarbeiter auf meiner Ebene, die keinen Bachelor-Abschluss haben. Verdiene ich genug Geld, um alle meine Haus- und Studentendarlehensrechnungen zu bezahlen? Bin ich jeden Tag miserabel? Absolut.

Wenn ich es noch einmal machen könnte, würde ich viele Dinge ändern. Ich hätte nur Stipendien verwendet, keine Kredite. Wenn noch ein Restbetrag fällig gewesen wäre, hätte ich einen Zahlungsplan erstellt, anstatt den vollen Betrag meiner Darlehen in Anspruch zu nehmen. Wenn ich meinen Bachelor verdienen müsste, wäre ich Teilzeit gewesen, sodass ich keine Kredite aufnehmen musste.

Was ich aus all dem gelernt habe, ist, dass die Schüler eine bessere Ausbildung in Bezug auf Studentendarlehen und die Auswirkungen der Herausnahme der Höchstbeträge benötigen, wenn dies nicht erforderlich ist. Meine Kredite haben mein Glück, meine Fähigkeit, sich selbst zu versorgen, meine Fähigkeit, die Hälfte unserer Hypothek und die Hälfte der Hausrechnungen zu bezahlen, beeinträchtigt. Ich kann kein schönes Auto haben, ich kann nicht einkaufen gehen, wenn ich 50 Pfund abgenommen habe und alles, was ich besitze, zu groß ist, und vor allem kann ich mein Leben nicht wirklich genießen.

Meine Lektion an alle anderen: Bitte, bitte, bitte nutze meinen Vorteil. Verwenden Sie so viel Bargeld wie möglich und nutzen Sie die kostenlose finanzielle Unterstützung des Bundes. Nimm es von mir, einer schmutzarmen, 25 Jahre alten verheirateten Frau, die es sich nicht leisten kann, das Leben zu haben, das sie will oder das sie fühlt, das sie beschreibt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Kali Ann

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close