Warum und wie werden benutzerdefinierte Module auf Ihrer Hubspot COS-Site verwendet?

Kostenlose Immobilienbewertung

An HubSpot COS gefällt mir besonders, wie flexibel es sein kann.

Dies wurde neulich bei einem wöchentlichen Anruf mit einem Kunden aufgetaucht, dessen Website ich zum HubSpot COS umsteige und dabei neu gestalte. Ich habe erklärt, wie die meisten Site-Seiten nur eine oder zwei Vorlagen verwenden werden, da ich benutzerdefinierte Module erstellen werde, die wir überall hinzufügen können.

Das bedeutet, dass ich nicht nur seiten-spezifische Vorlagen erstellen muss, sondern nur einige davon und füge auf der Seite den gewünschten Inhalt hinzu. In diesem Fall müssen Sie der Seite Statistiken, Fallstudien und ein Zeugnis hinzufügen.

Ohne die Möglichkeit, benutzerdefinierte Module in HubSpot COS zu erstellen, ist dies alles nicht möglich.

In diesem Artikel werde ich Ihnen ein paar Gründe nennen, warum Sie benutzerdefinierte Module erstellen möchten und wie Sie dies tun.

Warum brauche ich ein benutzerdefiniertes Modul in HubSpot?

Eine Möglichkeit, sich ein benutzerdefiniertes Modul vorzustellen, ist wie ein WordPress-Widget. Ein Widget ist eine Sache, die Sie zu Widgetbereichen in einem WordPress-Design hinzufügen können. Nur bei HubSpot benötigen Sie keine Widgetbereiche, Sie benötigen flexible Spalten. Das Hinzufügen einer flexiblen Spalte zu einer Seitenvorlage erfordert einige Klicks. Das Erstellen eines neuen Widget-Bereichs erfordert benutzerdefinierten Code und die Bearbeitung von zentralen PHP-Dateien. Was würdest du lieber machen?

Wie ich bereits erwähnt habe, sind einige allgemeine Module, die ich für Kunden baue, für Statistiken, Fallstudien, Erfahrungsberichte usw. Jeder Teil der Website, der auf mehreren Seiten gleich aussehen und funktionieren muss, aber je nach Seite einen unterschiedlichen Inhalt hat, ist ein Hauptziel, um in ein benutzerdefiniertes Modul umgewandelt zu werden.

Einer der wichtigsten Gründe für das Erstellen eines benutzerdefinierten Moduls besteht darin, dass Sie jemanden haben, der Website-Seiten erstellt, der nicht weiß, wie er mit Code arbeitet, und Sie nur möchten, dass er einige Felder ausfüllt. Mit einem benutzerdefinierten Modul können Sie Blöcke erstellen, die auf Seitenebene hinzugefügt werden sollen. Statt Code so zu bearbeiten, dass er auf bestimmte Weise aussieht, können Sie einfach einige Optionen oder Text ändern.

Dies gibt Ihnen eine enorme Flexibilität, um das Branding der Website zu erhalten, ohne dass jede einzelne Seite gleich aussehen muss.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Module in HubSpot?

Ich werde Ihnen nicht beibringen, wie man hier programmiert, aber ich werde ein paar Grundlagen erläutern, die Sie beim Erstellen eines benutzerdefinierten Moduls im COS beachten müssen.

Ein benutzerdefiniertes Modul besteht aus mehreren Hauptteilen:

Benutzerdefinierte Felder, die auf Seitenebene bearbeitet werden können

Tatsächlicher HTML-Code für das Modul selbst

Tokens, die die benutzerdefinierten Felder mit dem Ort verbinden, an dem sie im Modul angezeigt werden

Ein Problem bei benutzerdefinierten Modulen ist die Unmöglichkeit, die benutzerdefinierten Felder neu zu ordnen. Erstellen Sie also Ihre Felder im Hinblick auf Ihren Benutzer. Ich lege in der Regel Inhaltselemente an erster Stelle und Optionen als letzte, da Sie in Zukunft möglicherweise weitere Optionen hinzufügen.

Dies sind die Auswahlmöglichkeiten für benutzerdefinierte Felder:

Textfeld – Verwenden Sie diese Option für einzeilige Textabschnitte Ihres benutzerdefinierten Moduls, z. B. für die Kopfzeile

Bildfeld – Ein einzelnes Bildcontainermodul mit Optionen zur Größenänderung, Standardbild und Alttext-Parametern

Rich Text Field – Ein mehrzeiliges Textmodul, das die tinyMCE WYSIWYG-Schnittstelle, CTAs, Bilder und Standardtextinhalte unterstützt

Boolesches Feld – Ein Ein / Aus-Kontrollkästchen, das in der Inhaltseditor-Oberfläche angezeigt wird und das Erlauben von Inhalten ermöglicht, den inneren Inhalt auf der Seite anzuzeigen, indem das Kontrollkästchen aktiviert oder deaktiviert wird

Auswahlfeld – Eine im Inhalts-Editor sichtbare Option für die Auswahl / Auswahl von Radios, mit der der Marketer einen vordefinierten Wert auswählen und in den Inhalt des Moduls einfügen kann

Quelle: Benutzerdefinierte HubSpot-Module

Jedes von Ihnen erstellte Feld generiert ein Token, das Sie in Ihrem HTML-Code verwenden können. Wenn auf der Seitenebene das Feld "Heldentext" ausgefüllt wird, wird es überall aufgefüllt, wo sich das Token befindet.

Der HTML-Code, den Sie für ein benutzerdefiniertes Modul benötigen, ist derselbe HTML-Code wie alles andere. Sie bilden die Grundlage für die Inhalte, in die Sie sich setzen können. Ich benutze gern integrierte Klassen für das COS-Framework, wie span6 (halbe Seitenbreite) oder span12 (volle Seitenbreite).

Da das Framework bereits für mobile Geräte geeignet ist, können bei Verwendung derselben Klassen auch die benutzerdefinierten Module verwendet werden.

Schließlich ist das Verknüpfen der Feld-Token so einfach wie das Kopieren des benutzerdefinierten Feld-Snippets und das Einfügen in das HTML, in dem der Inhalt gespeichert werden soll. Beachten Sie, dass dies nicht nur für Inhalte wie Bilder oder Text gilt, sondern Sie können auch benutzerdefinierte Felder verwenden, um Optionen wie Hintergrundfarben, Div-Klassen und das Hinzufügen von benutzerdefinierten CSS zum Ausblenden eines Menüs auf einer Zielseite zu ändern.

Einpacken

Benutzerdefinierte Module für HubSpot COS sind eine erstaunliche Möglichkeit für einen Webdesigner, um eine Website zu erstellen, die für zukünftige Anforderungen einfach zu warten ist und für den Kunden flexibel ist, während er die Bearbeitung von Seiten wesentlich vereinfacht.

Unternehmen können damit Inhalteblöcke erstellen, die über die Website verteilt werden können und konsistent aussehen, aber den Inhalt für die Seite selbst anpassen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Ashley Hill

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close