Verkaufen Sie Ihr Haus schnell an einen professionellen Käufer von Eigenheimen? Überprüfen Sie besser das Kleingedruckte! 3. in einer Reihe

Der schnelle Verkauf Ihres Hauses auf diesem Markt ist eine echte Leistung, und manchmal können Ihnen die Leute mit den Schildern "Wir kaufen Häuser", die Sie jetzt überall sehen, die Hilfe geben, die Sie brauchen.

Bisher habe ich in dieser Serie gestanden, dass ich einer dieser Typen bin und seit zwei Jahrzehnten bin, und einige Vorschläge gemacht, wie Sie sehen können, ob Sie mit jemandem zu tun haben, der zuverlässig ist. Das ist ein guter Anfang und Sie brauchen mehr.

Selbst wenn der Typ oder das Mädchen, für den Sie Ihr Haus verkaufen möchten, pünktlich auftaucht, über langjährige Erfahrung im Kauf von Häusern verfügt und noch nie am falschen Ende eines Rechtsstreits gestanden hat, müssen Sie sicherstellen, dass die Vertragsdetails Ihren Vorstellungen entsprechen denke sie sind.

Viele unserer Anzeigen sagen "Echte Menschen, die wirklich Häuser kaufen". Was das bedeutet, ist, dass einige der Leute, die sagen, sie wollen Ihr Haus kaufen, nicht wirklich Häuser "kaufen".

Macht sie nicht zu einem schlechten Menschen und Sie möchten es vielleicht auf ihre Weise tun, aber ich finde es nur fair, dass Sie verstehen, wie das funktioniert. Denken Sie an "Kontingenz". Und Kontingenz kann durchaus ein Wort aus vier Buchstaben sein.

So funktioniert es in einigen Fällen. Guy oder Gal sagt, Sie wollen Ihr Haus kaufen und Sie beide unterschreiben einen Vertrag. Irgendwo im Vertrag steht eine Eventualität, die im Grunde sagt: Sie müssen verkaufen und ich werde kaufen, wenn ich will. Meistens bedeutet dies, dass sie jemanden gefunden haben, der Ihr Haus kauft, noch bevor sie es schließen, und sie machen einen kleinen Gewinn.

Oder sie finden niemanden, der Ihr Haus kauft, bevor sie die Transaktion abschließen, und sie kommen zu Ihnen zurück und sagen:

"Mein Partner hat den Deal nicht genehmigt, deshalb kann ich ihn nicht kaufen." Ich habe sogar einmal eine Person getroffen, die damit prahlte, dass der Vertrag eine Klausel enthält, die besagt, dass sein "Hund" den Verkauf genehmigen muss.

"Little Wolf" Beardsley (der beste australische Schäferhund der Welt) tauchte in keinem unserer Verträge auf, und selbst wenn er es getan hätte, hätte er nie ein Haus getroffen, das er nicht kaufen wollte.

Nun, fairerweise ist an dieser Anordnung nichts auszusetzen. Wenn die Person, die Ihr Haus "kauft", über Marketingkenntnisse verfügt, den lokalen Markt in- und auswendig kennt und Ihr Haus für mehr Geld und schneller als Sie verkaufen kann, sollte sie bezahlt werden.

Immobilienmakler (und ich bin einer) werden für den Verkauf von Häusern bezahlt und haben meistens kein Risiko. Sie verkaufen einfach das Haus und erhalten eine Provision, wenn es verkauft wird und wenn dies nicht der Fall ist, fallen keine Werbekosten an. Ihr Hauskäufer kann das Haus schließen, auch wenn er es nicht so schnell verkaufen kann, wie er es sich erhofft hat, und auf diesem Markt ist dies ein Risiko.

Meine einzige Reservierung ist dies. Wenn die Person, die Ihr Haus "kauft", vorhat, es wie einen Pfannkuchen "umzudrehen", sollten Sie wissen, dass dies der Fall ist. Wenn sie es nicht verkaufen und es Ihnen zurückgeben, weil ihr Hund, Partner, ihre Frau oder ihr Friseur dem Geschäft nicht zugestimmt haben, sollten Sie das im Voraus gewusst haben.

Auch hier gibt es Umstände, in denen Sie zusätzliches Marketing und Fachwissen benötigen und der Verkauf des Hauses genau das ist, was Sie wollen. Es ist dir egal, wer dort leben wird.

Also würde ich diese Frage einfach dem professionellen Käufer von Eigenheimen stellen. "Kaufen Sie wirklich und werden Sie den Deal zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses abschließen? Oder möchten Sie einen schnellen Flip machen und das Haus nie besitzen?

Es gibt einige Eventualverbindlichkeiten, die in allen Verträgen Standard sind. Sie sollten eine Inspektion des Hauses und eine Inspektion der Schädlingsbekämpfung erwarten. Sie sollten innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen durchgeführt werden. Möglicherweise erwarten Sie eine Finanzierungsmöglichkeit, und Sie müssen dem Haus einen marktfähigen Titel verleihen.

Erwarten Sie Titelprobleme. Dinge, von denen Sie nichts wussten. Vielleicht sogar Dinge, an denen der Vorbesitzer oder der Besitzer zuvor beteiligt war. Es passiert. Viel.

Ich kaufte einmal ein Haus von einem Mann, der vergessen hatte, dass er verheiratet war und nicht wusste, wo die Frau war. In meinem Bundesstaat müssen beide unterschreiben.

Als wir fragten, sagte er, er dachte, sie sei in Iowa. Der Verkauf verzögerte sich, bis der fantastische Titelagent, mit dem ich zusammenarbeite, die Frau fand und das noch verheiratete Paar eine Vereinbarung für sie ausarbeitete, um die Urkunde zu unterschreiben.

Dinge werden passieren und einige Verkäufe werden aus unvorhergesehenen Gründen nicht geschlossen. Bevor Sie den Vertrag unterzeichnen, sollten Sie jedoch herausfinden, was Ihr Käufer mit dem Haus vorhat, nachdem Ihre Unterschrift dem Vertrag hinzugefügt wurde.

In der nächsten Folge geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie die mittleren Männer – wie ich – ausschneiden und selbst verkaufen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by George K Beardsley

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close